Sie wollen Ihren Zählerstand online melden?

Eventuell haben Sie sich bei der Eingabe der Adresse zur Online-Eingabe verschrieben.

Bitte die versorgerspezifische Kennung lt. Anschreiben hier eingeben!

Leistungen für
Energieversorger und Dienstleister

WebMetering unterstützt Sie bei der Zählerstandserfassung durch Kundenselbstablesung, visuelle Datenerfassung und beim Service. Sparen Sie sich dabei die lästige Installation von Spezialsoftware.

Kundenselbstablesung

WebMetering vereint Ihre Arbeitsprozesse der Kundenselbstablesungen von der Vorkampagne bis zur Verarbeitung der Rückmeldungen in nur einem Software-Produkt.

Überprüfen Sie unplausible Zählerstände und markieren Sie diese zur Nachprüfung z.B. über die visuelle Datenerfassung.

visuelle Datenerfassung

Erfassen Sie Zähler in der Sichtablesung mit unserer innovativen Softwarelösung mit Ihrem Smartphone! Sie benötigen keine App oder anderweitige Zusatzsoftware. Überwachen Sie den Ableseprozess durch unmittelbare Datenübertragung in die WebMetering Cloud. Zusätzlich werden während des Ableseprozesses automatisch die Daten für den Smart Meter Rollout im Hintergrund erfasst.

Service

Nutzen Sie WebMetering in Ihrem Service bei Zählerwechseln und dem Smart Meter Rollout.

Mit der WebMetering Software benötigen Sie keine Spezialsoftware auf Ihren Geräten im Außendienst.

Kundenselbstablesung

Vielfalt von Rückmeldewegen

Mitteilung der Zählerstände können per Internet, Kartenversand, Fax und Telefon erfolgen.

Druck der Ablesekarten

Die Datenaufbereitung, den Druck- und Versandprozess erledigen wir im Fullservice.

Verarbeitung der Rücksendungen

Die Rückmeldungen werden bei uns durch optimierte OCR-Software verarbeitet. Sie erhalten ein Bild der Rücksendung als Beleg.

Mehr als nur eine Nachprüfung

Nicht plausible Daten werden automatisch aus dem Eingabestrom der Rückmeldungen selektiert und zur Nachprüfung markiert.

Validierung

Bei der Nachprüfung werden fehlerhafte Daten korrigiert und ggf. Nachablesungen initiiert.

Nachkampagnen

Versand von Erinnerungen per Email erhöht die Quote der gemeldeten Zählerstände.

img img img

Visuelle Datenerfassung

WorkforceManagement

Optimale und bedarfsorientierte Kapazitätsplanung und rationelle Zuordnung von Ressourcen.

Sofortige Übertragung

Just-in-Time Auswertungen der Daten durch sofortige Übertragung der erfassten Zählerstände und Fotos.

Dokumentation des Einbauorts

Ermittlung von Geo-Koordinaten bei der Zählerstandserfassung und Hinterlegung im Zählerfoto.

Smart Meter Rollout

Erfassung von Daten für den Smart Meter Rollout während des konventionellen Ableseprozesses.

Begleitung des Ableseprozesses

Der Ableser erhält zählerbezogene Hilfestellungen im Ableseprozess. So werden Ablesefehler vermieden.

Notruf

Notrufnummern (z.B.Gasnotruf) können hinterlegt werden und direkt angewählt werden.

img

WEBMETERING auf einen Blick

Vielfalt von Rückmeldewegen

Mitteilung der Zählerstände können per Internet, Kartenversand, Fax und Telefon erfolgen.
 

Noch einfacher

Personalisierte QR-Codes mit Anmeldeinformationen ermöglichen den Kunden die direkte Eingabe der Zählerstände mittels Smartphone.

Überprüfung von Eingaben

Zählerstände werden unmittelbar bei der Eingabe auf Plausibilität überprüft. Falscheingaben werden so verringert.

img

Mehrsprachigkeit

Zur Erhöhung der Akzeptanz werden viele Sprachen bei der Eingabe von Zählerständen unterstützt.

Protokollierung

Automatische Speicherung sämtli-cher Interaktionen. So bleiben alle Bearbeitungsschritte nachvollzieh-bar und überprüfbar.

Benutzerdefinierter Import/Export

Validierte Schnittstellen für den Datenimport und den Datenexport zu allen gängigen ERP-Systemen.

ONLINE-Eingabe Ihrer Zählerstände

Versorgerspezifische Kennung

Um die Login‑Seite für die Anmeldung zur Online‑Eingabe Ihrer Zählerstände zu erreichen, muss die korrekte Kennung als Ergänzung zur Webadresse www.webmetering.de angegeben werden.

Auf Ihrem Versorger-Anschreiben (sh. Beispiel-Abbildung) finden Sie die versorgerspezifische Kennung bei den Zugangsdaten zum Kundenportal:

Ihre Zugangsdaten zum
Kundenportal

www.webmetering.de/KENNUNG

Geben Sie hier diese Kennung in korrekter Schreibweise ein:

  Übernehmen

KEIN Benutzername oder Passwort!

Oder nutzen Sie den QR-Code

Scannen Sie den QR‑Code auf dem Versorger-Anschreiben mit Smartphone oder Tablet, und Sie erreichen direkt die korrekte Login‑Seite zur Online‑Eingabe.

Beispiel-Abbildung eines Versorger-Anschreibens
Kundenanschreiben

Kontakt WEBMETERING

   
Datenschutzhinweise